Tipps für Kids
Hunde gelten bekanntlich als die “besten Freunde des Menschen”. Wenn Du einmal einem fremden Hund begegnest, solltest Du unbedingt ein paar Regeln einhalten: Streichle nie einen fremden Hund, ohne seinen Besitzer vorher um Erlaubnis zu fragen Laufe nie vor einem Hund davon, er läuft Dir nach und ist schneller als Du Schreie nie einen Hund an, lass Deine Hände unten und fuchtle nicht wild herum Berühre keinen Hund von hinten, ohne dass er Dich sehen kann, er erschrickt sonst Sprich ruhig mit dem Hund und mach ihn nicht nervös Schlage keinen Hund und wirf keine Gegenstände auf ihn Störe nie einen Hund beim Fressen und nimm ihm sein Futter nicht weg In der kostenlosen Infobroschüre für Kinder (TAPSI) vom Bundesamt für Veterinärwesen findest Du viele Anregungen und Tipps, wie Du mit einem Hund umgehst. Schau einfach mal rein - es lohnt sich! Viel Spaß beim Lesen !