Junghundekurs
   Sind   unsere   Hunde   bereits   zu   groß   für   die   Welpenschule, jedoch   zu   klein   für   die   Begleithundeausbildung   (BH),   dann gehören sie in den Junghundekurs. Das   ideale   Alter   für   diesen   Kurs   ist   ca.   ab   dem   7   Monat,   je nach   Rasse,   Charakter,   Temperament   auch   älter.   In   diesem Kurs      bereiten      wir      unsere      Hunde      auf      die      spätere Begleithundeausbildung vor. Auch    werden    Alltagssituationen    wie    das        Alleinlassen    der Hunde,   Begegnungen   mit   Menschengruppen,   Händeschütteln und vieles mehr geübt.
Vor     allem     aber     soll     die     Bindung zwischen      Hund      und      Hundeführer gefestigt     werden,     denn     er     soll     zu unserem    verlässlichsten    und    besten Freund werden.
Einen   guten   Einstieg   bietet   dieser   Kurs   auch   für   Hunde   z.B.   aus   dem   Tierheim   sowie   auch   für   Späteinsteiger, hier     spielt     das    Alter     unserer     Hunde     keine     Rolle.     Wichtig     ist     hier     das     Vertrauen     unserer     Hunde wiederherzustellen, und zwar mit Zuwendung, Konsequenz und einem guten Verständnis für die Hundelogik.
Silvia Hamminger mit Luna
Junghunde-Kursleiterin: