Mensch-Hund-Team-Prüfung/BH-VT
Unsere Kursleiter:
Stefan Altenberger
Stefan Altenberger mit Zippo vom Soistal Wolfgang Holzmeister mit Dex vom Lastal
Wolfgang Holzmeister
Reinhard Nöst
Nöst Reinhard mit Balu
Kursumfang: 12 Gruppenstunden à 1 Stunde o 1 Stunde Theorie o 11 Stunden Gruppentraining max. 4 – 6 Teilnehmer pro Kurs Kursvoraussetzungen: Impfung, Versicherung, Chip, Sachkundenachweis Kursziele: Vorbereitung auf die Mensch-Hund-Team-Prüfung/BH-VT Kursinhalte: Theorievortrag Vorzeigen einer Prüfung mit einem ausgebildeten Hund Kursinhalte Begleithundeprüfung mit Verhaltenstest ( Verkehrsteil ) o Unbefangenheitsprüfung o Einfache Gehorsamsübungen o Leinenführigkeit o Verhalten in der Gruppe o Frei Folgen o Sitzübung o Ablegen in Verbindung mit Herankommen o Ablegen des Hundes unter Ablenkung o Freilaufen mit Heranrufen Prüfung im Verkehr o Verfplichtend: Begegnung mit Personengruppe Begegnung mit Radfahrern Begegnung mit Autos Begegnung mit Joggern oder Inline-Scater Begegnung mit anderen Hunden Verhalten des kurzfristig im Verkehr angeleint allein gelassenen Hundes Verhalten gegenüber Tieren und Menschen (Maulkorb erforderlich) o Optional (mindestens 1 – maximal 2 müssen absolviert werden) Verhalten des kurzfristig im Verkehr angeleint allein gelassenen Hundes, Verhalten gegenüber Tieren und Menschen (Maulkorb erforderlich) Begegnung mit Kinderwagen Begegnung mit Pferden und Reitern Begegnung mit Menschen mit Gehhilfen Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Maulkorb erforderlich) Fahren mit Aufzug, in dem sich auch andere Menschen befinden (Maulkorb erforderlich) Begegnung mit Menschen ohne Ausweichmöglichkeit, z.B. Baustelle Durchqueren eines Parks mit Kinder- oder Ballspielplatz (Maulkorb erforderlich) Verhalten in der Hundezone